Team CMTB – Christliches Mountainbiketeam

CMTB-Logo Startseite

Neuer Race Manager im Team

Bild zum Artikel Neuer Race Manager im Team
Verfasst am 2. November 2010

Das Christliche Mountainbiketeam bekommt zum Auftakt der neuen Saison Verstärkung im organisatorischen Bereich: Der 26-jährige Freiburger Matthias Zimmerlin übernimmt ab 1. November den Part des Race Managers bei der jungen schwäbischen Equipe.

Hinter großen sportlichen Erfolgen steht immer ein starkes, gut funktionierendes Team und so ist man nun beim Team Cmtb auf der Suche nach einer Verstärkung für die organisatorischen Bereiche des Rennstalls fündig geworden. „Mit Matthias Zimmerlin dürfen wir uns nun auf einen motivierten, lebensfrohen Menschen freuen, der das Team tatkräftig unterstützen möchte“, erklärt Pressesprecher Mario Waibel.

Mit viel Motivation an neue Aufgaben

Der 26-jährige Lehramtsstudent bezeichnet sich selbst als absolut Mountainbike-begeistert und arbeitet neben seinem Studium zeitweise als Touren-Guide rund ums Dreisamtal. Das Renngeschehen verfolgt der Freiburger mit großem Interesse und wurde darüber auch auf das Team Cmtb aufmerksam. „Die Entwicklung des Teams verfolge ich schon länger und denke, dass sich Glaube und Leistungssport durchaus sehr gut miteinander verbinden lassen. Ich möchte meine Talente einbringen um das Team bei der Weiterentwickelung und Professionalisierung zu unterstützen“, so Matthias Zimmerlin.

„Vorfreude auf die Saison 2011“

„Dass ich nun mit meinem guten Freund Matthias Ruß in einem Team zusammenarbeiten kann, ist natürlich eine tolle Sache. Ebenso bin ich nun gespannt alle anderen Fahrer und Mitarbeiter im Laufe der nächsten Zeit besser kennenzulernen. Ich glaube, dass wir mit unseren motivierten Fahrern, dem Betreuerstab und den Sponsoren eine super Saison 2011 hinlegen können und freue mich schon auf die Arbeit im Team und die Rennen“, so der angehende Lehrer, der kurz vor seinem Examen steht. In seiner Freizeit sitzt der zukünftige Race Manager des Teams gerne selbst mit Freunden im Sattel und steht, soweit es die Zeit zulässt, auch gelegentlich bei Marathon Wettkämpfen an der Startlinie. Mit einem ersten Teamtreffen im Sporthotel Glockenspitze in Altenkirchen startet die gesamte Mannschaft am  kommenden Wochenende gemeinsam in die bevorstehende Rennsaison.

Noch kein Kommentar


Schreibe einen Kommentar